Blog-Archive

Interview mit mir auf dem Blog von Tintenhexe

Auf dem Blog von Tintenhexe habe ich sehr gerne ein paar Fragen über mich und das Schreiben beantwortet. Folgt einfach dem Link: http://tintenhexe.blogspot.de/2014/08/interview-tina-brigitta-lauffer.html

Werbeanzeigen

Projekt: Autorinnenfoto

Nach langem Zögern: „ach nö“ ..“ist das denn soooo wichtig?“ … war ich endlich mal in einem Fotostudio, um professionelle Fotos von mir machen zu lassen. Ich war zuvor immer der Meinung: „der Schwung meiner Feder“ spräche für mich, – als Autorin, und nicht der meiner Hüfte. 😉  Aber gut, die Hüfte würde ja gar nicht zu sehen sein, versprach man mir (heißt nicht, dass damit etwas nicht stimmt 😀 )   – So, nun aber Quatsch beiseite; ein vernünftiges (vorzeigbares) Foto war längst überfällig und nun schmückt es ja schon längst diesen Blog und andere Seiten. Es war dann ja auch ein sehr lustiger und netter Vormittag beim Profifotografen Manfred Pollert. Vielen Dank!! Und das er am Ende gesagt hat: „Wenn die Fotos hübsch gemacht sind, schicke ich sie“ – ist ihm mittlerweile auch verziehen ..haha  😀   hier kommen ein paar „geheime“ Fotos aus dem Studio. Viel Spaß und bis bald… wir sehen uns!  🙂

Tina Birgitta Lauffer - Foto Manfred Pollert

copyright: Manfred Pollert

Tina Birgitta Lauffer - Foto Manfred Pollert

copyright: Manfred Pollert

Tina Birgitta Lauffer - Foto Manfred Pollert

copyright: Manfred Pollert

Artikel im Hagener Marktboten/Puppenspiel

Weihnachtsartikel Hagener Marktboten002Im Dezember ist ein weiterer netter Artikel im Hagener Marktboten erschienen, den ich euch nicht vorenthalten will. Meine letzte Lesung 2013, fand in der Hagener Bibliothek statt, ein wunderschönes Heimspiel.  🙂 hier nun ein paar Impressionen  In einer Textzeile, des Hagener Marktboten wird erwähnt, dass ich an einem Puppenspiel schreibe. Nun, dies nehme ich als Anlass für eine Ankündigung: Das erwähnte Puppenspiel: (mein erstes Theatermanuskript) ist nämlich fertig  „Der Schneemann und der Hase“ hat am 15. Februar in Leipzig Premiere, im Neuen Schauspiel gespielt wird es vom Puppentheater Eckstein aus Leipzig. Ich freue mich schon sehr darauf! Viele andere Projekte warten. 2014 wird sicher ein spannendes Jahr. Nun wünsche ich allen Lesern ein glückliches, erfolgreiches und gesundes 2014.

Herzliche Grüße, Tina Birgitta Lauffer

Sing doch mal! … mit Tijo Kinderbuch

Hallo liebe Leser,

es war lange Zeit still. Aber dafür gibt es nun umso mehr zu erzählen. Mein Roman (eine Liebeskomödie) ist fertig und bereitet nun erstmal den Betalesern Vergnügen. Das meine „Applejucy“ in den Verlag Monika Fuchs umzieht, steht auch fest und freut mich sehr. Das Büchlein „Der Weihnachtsbär“ , (von mir illustriert und geschrieben, Herausgeber/in: Verlag Monika Fuchs) was letztes Jahr schon in einer Sonderausgabe von 2000 Stück exklusiv für das Modehaus L&T produziert wurde, hält grad Einzug in den offiziellen Buchhandel.  Hier geht es zur Leseprobe:  http://www.book2look.de/book/XTJJKYkkJ5&euid=17818600&ruid=17793670&clickedby=FW&referurl=medienbuero-fuchs.de – Das wird hoffentlich ein bäääriges Weihnachtsfest für ganz viele Kinder!!  🙂  🙂 Und als Letztes, darf ich nun froh verkünden:

CD Sing doch malSIE ist FERTIG!!! Die NEUE KINDERLIEDER CD: „Sing doch mal! … mit Tijo Kinderbuch“ und sie ist sooooooooooo toll geworden!!! 🙂  Alle Lieder und Kompositionen stammen diesmal aus meiner „Feder“. Arrangiert und gesungen hat (wie schon beim Liederheft/CD: „Kinder mögen schöne Lieder“) der talentierte und sehr sympatische Musiker und Sänger: Sebastian Mikolai. Als Produzenten, konnte ich den international bekannten Gitaristen und in der Musikszene sehr geschätzten Peter Finger ins Boot holen (Acoustic Music Records) und bin sehr  glücklich darüber. Ich wünsche mir gaaaaaaaaanz fest, dass ganz viele Kinder zu meinen Liedern singen, tanzen oder einfach nur fröhlich sein können!

Liebe Grüße,

Tina Birgitta Lauffer