Archiv für den Monat März 2018

Erfolgreicher Puppenspielauftakt in der Töpferei Niehenke, Hasbergen

Am 25.02.2018 gastierte ich mit meinem Puppenspiel „Der Schneemann und der Hase“ in der Töpferei Niehenke, Hasbergen. Selber gerne Gast bei musikalischen Veranstaltungen in der sehr urtümlich und gemütlichen Atmosphäre der Töpferei, überlegte ich schon länger, ob hier nicht auch mehr Kinderprogramm funktionieren könnte. Auf meine Nachfrage reagierte der „alte Pottbäcker“ (wie er sich selber nennt) sofort positiv, also stand bald der 1. Termin. Gespannt ob man Eltern und Kinder zu mehr Kultur auf den Hügel locken könne, verfolgte ich die Kartenvorbestellungen. Schnell zeichnete sich ab, dass es sogar recht voll werden könnte. Großartig! Nun waren da nur noch die Fragen: können alle Zuschauer aus allen Perspektiven gut sehen? Wird es nicht zu eng? usw.

Aber alle Sorgen waren unberechtigt, denn die Veranstaltung wurde ein voller Erfolg und die Töpferei ist wirklich eine perfekte Puppentheaterbühne! Ich werde nun in regelmäßigen Abständen mit meinen Theaterstücken am Hügel zu Gast sein und freue mich auf viele kleine und große Besucher! Gerade in unserer schnelllebigen, Smartphone und Computer gesteuerten Zeit, ist es wichtig für Kinder mit ihren Eltern (oder anderen Bezugspersonen) gemeinsam schöne Erlebnisse zu haben. – So ganz in Echt, mit viel Fantasie und Emotionen.

Am 25.02.2018 war auch die NOZ zu Gast, (mit freundlicher Freigabe) hier geht es zum Artikel 

Nun freue ich mich erstmal auf die Leipziger Buchmesse!

Bis bald

Tina Birgitta Lauffer

 

Advertisements