Archiv für den Monat April 2012

Mittwoch der 18.

Ich hatte mich doch wieder mal darüber lustig gemacht: Freitag der 13. –wen interessiert´s?? Hihi und so. Da wusste ich noch nicht das der liebe Herr Freitag einen Freund hat der Mittwoch der 18. heißt und mit dem ist nicht zu spaßen Freunde!

6.30Uhr Guten Morgen lieber großer Zeh >>> aaaaaaauuuutsch! –Der Weg zur Kaffemaschine birgt mitunter schlimme Gefahren! ….. Gibt es eigentlich schon Betten mit eingebauter Kaffeemaschine???

So, langsam gelangt das Koffein in die Blutbahn. Erst mal die Tiere versorgen. Dann die Brotdose für den Nachwuchs bestücken. –Oh Mist, habe gestern vergessen ein Brotdosenbild zu malen…na dann schnell was malen und dabei „mal eben“ bei Facebook reinschauen. –Wie gut das die Brötchen schon im Ofen sind! –Die BRÖTCHEN???? –Oh, nein! >> „Knusprig“ wäre geschmeichelt… -aber hey, wenigstens ist noch Brot da… ist ja sowieso gesünder!! (Selbstmotivation- check!)

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Kindermund

Als mein Sohn heute: „Holla, die Waldkuh“ ausrief, fiel mir sofort wieder ein, dass ich ja die Rubrik Kindermund geplant hatte. Denn so ehrlich, unverfälscht und lustig können halt nur Kinder sein. Egal ob sie mit jemandem „ein Hühnchen zerrupfen“ oder „alle Zähne grade sein“ lassen wollen, es ist doch immer wieder herrlich was da hin und wieder aus so einem kleinem Mund heraus gepurzelt kommt. Hier kommen nun ein paar Anekdoten aus unserem Alltag:

Ich schimpfe mit der Katze die auf den Tisch gesprungen ist: „Runter du Schlingel, ist hier etwa Selbstbedienung?“ –Darauf Jonas (8J) „Nein, hier ist Bedienung! –von Mama….“   🙂

Lies den Rest dieses Beitrags

Ver(öffentlich)t

In meinem Profil stehen immer schon die neusten Neuigkeiten, da aber nicht jeder da ständig reinschaut>> werde ich Euch nun hier mal (ganz offiziell quasi) alle bisherigen und geplanten Veröffentlichungen bekannt geben.

Besonders am Herzen liegt mir das Musikprojekt: „Die bunte Gitarrenschule 1 und 2“

Spielend leicht *schon ab 5Jahren Gitarre lernen* mit viel Spaß und schnellen Lernerfolgen! Nach dem Guitarcolour System von Burkhard Mikolai und ich freu mich sehr dabei zu sein!!  🙂

Lies den Rest dieses Beitrags